Subud Deutschland
Kongress 2017

Nationalkongress

Wir treffen uns in Nordhelle!

Diese Seite ist noch in Arbeit - ein aktueller Text folgt in Kürze!


Für die "älteren"  Jugendlichen (und alle, die Lust haben), gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, eine grandiose Zeit zu verbringen:

Es wird dieses Mal wieder  2  Jugendräume geben : einen „ruhigen“ und einen „aktiven“ 
Wir haben eine Kegelbahn im Haus, ein Schwimmbad, einen Raum mit Tischtennisplatte, Kicker, Billardtisch und Anlage, einen richtig gut ausgestatteten Werkraum, einen Flügel, und auf der Terrasse ein großes Draußen-Schach. 
Ums Haus herum haben wir ein „riesiges“ Außengelände mit Wiesen und angrenzendem Wald, sowie einen Bolz- und Lagerfeuerplatz.


Also: Lasst uns dies alles nutzen!
 Bringt alles mit, was euch Spaß macht bzw. gut tut :
Eure Instrumente, Specksteine, Pastellkreiden, Schnitzmesser, Wanderschuhe, eure Talente, eure Ideen, alles, was ihr gerne macht und vielleicht auch teilen wollt! 
Denn genau dafür haben wir besonders die Nachmittage in „Freiräume“ verwandelt:
 Hier ist einfach Zeit, Dinge sich entwickeln zu lassen, Begegnungen über alle Generationen hinweg zu zelebrieren, ins Gespräch zu kommen, Ausflüge zu unternehmen oder Sketche und Spiele auf der Wiese zu inszenieren – eben einfach:  Eine intensive, kreative und entspannte Zeit miteinander zu genießen.


Wir bringen auch Volleyball, Badmintonset, Brett- und Kartenspiele und noch einiges andere mit, und sind ansonsten voller Vorfreude darauf, dass dieser Kongress mit eurem Kommen wieder eine reiche, bunte und einmalige Zeit wird !