Subud Deutschland
Kongress 2017

Nationalkongress

Preise &  Infos

Preise und allgemeine Infos zum Kongress in Nordhelle

Die Preise 
Alle Preise sind jeweils Tagespreise, d. h. Übernachtung inklusive drei Mahlzeiten, außer Kaffee/Tee 
und Kuchen am Nachmittag. Alle Zimmer im Haus haben Dusche und WC. 

Erwachsene* im Einzelzimmer € 85 / Tag 
Erwachsene im Doppelzimmer € 73 / Tag 
Erwachsene im Mehrbettzimmer € 64 / Tag 
Jugendliche** ab 12 J./Doppelzimmer € 50 / Tag 
Jugendliche ab 12 J./Mehrbettzimmer € 43 / Tag 
Kinder 6 - 11 J./Doppelzimmer € 39 / Tag 
Kinder 6 - 11 J./Mehrbettzimmer € 35 / Tag 
Kinder 3 - 5 J./Doppelzimmer € 12 / Tag
Kinder 3 - 5 J./Mehrbettzimmer € 8 / Tag
Kinder 0 - 2 Jahre kostenfrei!

Tagesgastpauschale (TGP) € 27
pro Zelt  € 20 / Nacht + TGP pro Person
pro Wohnmobil  € 35 / Nacht + TGP pro Person

*  Erwachsene sind Personen ab 18 Jahre
** Jugendliche sind Personen von 12 – 17 Jahren 

Kongressgebühr: 30 € einmalig 
Die Kongressgebühr dient zur Deckung der Nutzungspauschale, die wir seit 2014 extra zahlen müssen. Ebenso werden Kongress-Dienstleistungen davon bezahlt. 
Kinder und nicht geöffnete Gäste sind von der Kongressgebühr befreit. 

Nachlässe und Ratenzahlung 
sind möglich. Wir möchten möglichst allen, besonders auch kinderreichen Familien, die Teilnahme an diesem Event ermöglichen und werben dafür gezielt um Kongress-Spenden. Nachlässe sind also möglich, soweit der Spendenfonds reicht. Bitte zögert nicht, Euch im Vorfeld direkt an den Vorstand zu wenden! 

Anmeldung 
Das Haus Nordhelle steht am 31. Juli ab 15.00 Uhr für uns zur Verfügung. Die erste gebuchte 
Mahlzeit ist das Abendessen. Natürlich wird am Nachmittag auch Kaffee & Kuchen bereit stehen. 
Bitte meldet Euch verbindlich für Eure erste und letzte Mahlzeit an und kennzeichnet ggf. den 
Wunsch nach vegetarischem Essen. Das Haus Nordhelle ist bekannt für eine gute, vollwertige Küche 
unter Verwendung von Bio- und Fair-Trade Produkten. Alle warmen Mahlzeiten werden ohne 
Verwendung von Schweinefleisch zubereitet. 

Zimmer 
Alle Zimmer im Hause haben einen kostenlosen WLAN-Zugang. Telefonate innerhalb Deutschlands sind auch kostenfrei. Falls Ihr ein Mehrbettzimmer bucht, notiert bitte Eure gewünschten „Schlafgenossen“ und wir werden uns bemühen, Eure Wünsche zu erfüllen! 

Kinder und Jugendliche 
Es gibt vielfältige und bunte Angebote und Ideen. Darüber hinaus bieten wir eine 
Betreuung für Kleinkinder an, die Latihan- und Workshop-Zeiten zuverlässig abdeckt. 

Freizeitbereiche 
Das Schwimmbad im Haus (13 x 8 m) steht uns zur Verfügung, der Zugang ist mit dem Zimmerschlüssel möglich. Morgens zwischen 8.00 und 10.00 Uhr wird es gereinigt. 
Nordhelle-Hausregel: Es ist nicht gestattet, ganz allein zu schwimmen! Bitte bedenkt, dass Euer Kind niemals ohne volljährige Aufsichtsperson im Pool schwimmen darf. 

Auch die hauseigene Kegelbahn können wir jederzeit benutzen, natürlich nur in Sportschuhen. 

Was gehört ins Kongress-Gepäck? 
Das Haus Nordhelle liegt 500 Meter hoch am Südosthang der Nordhelle (663m). Darum ist es 
möglich, dass es dort oben kühl wird - warme Jacken sind also auch sinnvoll. Bettwäsche u. 
Handtücher sind vorhanden. Darüber hinaus ist es für alle wunderbar, wenn viele ihre Instrumente 
und Noten, ihre Lieblingslieder, Gedichte, Bücher oder Texte, CDs, DVDs, Tanzschuhe, Federballspiele, 
Frisbee-Scheiben, (und vieles mehr) im Gepäck haben! 

Freiwilligenprogramm 
Mithilfe in den Bereichen, die auf dem Anmeldeformular notiert sind, ist immer sehr willkommen! 
Es wäre wunderbar, wenn Eltern sich mit Ideen und Aktionen ins Kinderprogramm einbringen. 
Natürlich kann auch vor Ort dem Organisationsteam Hilfe angeboten werden. 

Haustiere 
Ihr dürft neuerdings wieder Haustiere mitbringen unter der Bedingung, dass sie nicht mit ins Haus genommen werden. Also nur etwas für Camper.
 
Camping & Wohnmobile 
Zelten und übernachten im Camper ist wieder möglich. Es werden Duschen und Waschgelegenheiten zur Verfügung gestellt. Für Wohnmobile gibt es jedoch keinen Strom- oder Wasseranschluss.

Der nächste öffentliche Campingplatz liegt an der Listertalsperre, ca. 10 km entfernt. Kontakt: Campingplatz Seeblick, Inh. Hermann Joerißen, Windebruch, Seeuferstr. 2, Tel.: 02358-381, E-Mail: [email protected]www.campingplatz-seeblick.com

Die Anreise 
Haus Nordhelle liegt zwischen Meinerzhagen und Attendorn. 
Mit dem Auto: A 45, Ausfahrt Meinerzhagen Richtung Valbert. Dann Richtung Attendorn; nach 6 km rechts ab Richtung Herscheid. Nach 700 Metern links und sofort wieder rechts abbiegen. "Haus Nordhelle" ist ausgeschildert.

Mit der Bahn: Der Zielbahnhof ist Meinerzhagen. Er wird regelmäßig von Köln-Messe Deutz bedient. 
Wenn Ihr abgeholt werden möchtet, notiert es auf der Anmeldung, bitte mit Mobilnummer! 

Mit dem Flieger: Die nächsten Flughäfen Köln/Bonn u. Düsseldorf sind ca. 1 Std. Autofahrt entfernt. 
Von dort braucht Ihr mit der Bahn nach Meinerzhagen jeweils ca. 2 Stunden. 
 
 

Mobiltelefon vor Ort

Das Organisationsteam ist unter folgender Mobiltelefon-Nummer erreichbar:


(01 76) 99 65 47 02

Falls Ihr Euch also verfahrt, sich die Bahn verspätet oder Ihr sonstige Fragen habt - ruft einfach an!


Die Telefonnummer des Büros in Wolfsburg (05361) 86007 wird auf

das Mobiltelefon umgeleitet.

Adresse


Evangelische Tagungsstätte 
Haus Nordhelle 

Meinerzhagen-Valbert
Zum Koppenkopf 3
58540 Meinerzhagen-Valbert, 

Telefon: 02358-8009-0